DE | EN

News

Erneut Bildungsfuchs für die IGH Automation


Den 5. Bildungsfuchs für die IGH Automation erhielt Jonas Knüpper (4. von rechts)

November 2015 –   Insgesamt 9 Lehrlinge hat die IGH Automation GmbH in Ilmenau bisher ausgebildet. Nun erhält zum 5. Mal ein Azubi des Unternehmens einen Bildungsfuchs und wird damit als Bester seines Berufes ausgezeichnet. Die IHK Südthüringen würdigt damit herausragende Leistungen während der Ausbildung.

 

Am 24. November 2015 konnte Jonas Knüpper den gläsernen Vierbeiner als Auszeichnung „Bester im Beruf“ Fachinformatiker mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung in Suhl entgegennehmen. Geehrt wurde er zusammen mit 31 anderen Auszubildenden aus dem Kammerbezirk der IHK Südthüringen. Seine Ausbildung konnte er bereits durch besondere Leistungen auf 2,5 Jahre verkürzen und erhielt nun die beliebte Trophäe. Nur wer mindestens 87 von 100 möglichen Punkte in der Abschlussprüfung erreicht, bekommt den Bildungsfuchs verliehen. Von insgesamt 1217 Auszubildenden schafften das dieses Jahr 32 junge Männer und Frauen. Geehrt wurden zusätzlich zwei „Bundesbeste“ und der „Beste Ausbildungsbetrieb“. Zur Verleihung war neben Freunden und Verwandten auch die IGH Automation anwesend. „Wir freuen uns sehr für unseren Azubi Jonas. Er hat es verdient, diese Auszeichnung zu bekommen, denn er hat nicht nur im schulischen Bereich durch besondere Leistungen geglänzt. Wir wünschen ihm auf diesem Weg nochmals alles Gute für seine weitere berufliche Laufbahn“ so Ulrike Oster, die stellvertretend für das gesamte Team an der Verleihung teilnahm.

 

Die IGH Automation, ist nicht nur ein erfolgreiches Systemhaus für Fertigungsoptimierung aus Ilmenau, sondern seit 12 Jahren auch zuverlässiger Ausbildungsbetrieb für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. „Wir sind stolz auf unsere Azubis. Schließlich profitieren auch wir von einer qualitativ hochwertigen Ausbildung. Gerade hat unser derzeitiger Azubi seine Abschlussprüfung abgelegt. Er hat ebenfalls seine Ausbildung auf 2,5 Jahre verkürzt. Wir drücken ihm die Daumen, dass auch er nächstes Jahr im November einen kleinen grünen Vierbeiner aus Glas in Händen halten kann.“ so Ludwig Hoppe, Geschäftsführer der IGH Automation GmbH.  

 


 

© IGH Automation GmbH 2017